Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Follower

Samstag, 2. Juli 2011

Die Behausung

für die Wichtel ist fertig. Jetzt können sich meine Wichtel auch in ihr Häuschen zurückziehen wenn es mal regnet.



Nur Fliegenpilze wollte ich keine machen, denn die sind giftig und das möchte ich meinen Wichteln nicht antun. Ich mag lieber Wald- und Wiesenchampignons.

Jetzt muß ich nur noch zusehen das ich meine Wichtelbande im Wald verstecke damit sie nicht jeder direkt sehen kann. Da es die letzte Runde der Idicobolde von Hilde Klatt ist kommt von meiner Seite erst ein neues Foto wenn der Miniquilt gequiltet ist und das wird noch ein wenig dauern.

Leider kommen hier die Farben nicht so schön zur Geltung. Beim nächsten Mal versuche ich es besser zu machen. Jetzt werd ich erstmal meinen neuen Block von Antje nähen gehen. Danach werd ich erst Bäume und Büsche pflanzen gehen.

Eure Angie

Kommentare:

  1. na die sehen ja auch toll aus deine kobolde mit den pilzhäuschen, bei mir wartet auch noch die endrunde, hab noch nicht die idee dazu gefunden.
    dir viel spass beim weitersticheln. schaue immer gerne auf deinem blog vorbei
    lg elfriede

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angie
    Dein Block sieht super aus. Gefällt mir.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angie,
    wunderschöne Kobolde hast du da genadelt!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angie,
    gut gemacht. Jetzt fühlen sie sich bestimmt schon viel sicherer, wo es eine Rückzugs-Möglichkeit gibt. Gefällt mir sehr gut.
    LG; Heike

    AntwortenLöschen