Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Follower

Freitag, 28. Oktober 2011

Lynette BOM Teil 2

Block-Nr. 2 ist auch geschafft.






Neee, der Schneemann hat unten keine Minibeine,LOL. Das sind die Beinchen von einem Vögelchen das hinterher als Knopf drauf kommt. Allerdings hatte ich hier aus Versehen das Motiv spiegelverkehrt gearbeitet, aber mir ist es egal ob der Vogel rechts oder links sitzt, oder der Schirm anders steht. Bei dem Original ist auch nicht vorgesehen das man den Schneemann noch zusätzlich mit Stickgarn umrandet, ebenso wie die Herzen, aber ich fand es so schöner.

Die anderen Blöcke hab ich mir schon so weit vorbereitet das ich sie jederzeit auf dem Sofa so mit und mit fertig machen kann. Dieser BOM macht richtig Spaß, denn hier ist alles bei, nähen, sticken und applizieren.

Bis bald.
Eure Angie

Sonntag, 23. Oktober 2011

Lynette BOM Teil 1

Nachdem ich nun wieder ein wenig Zeit hatte, hab ich auch wieder meine Nadel ins Händchen genommen und ein wenig gestichelt. Ich war sogar ganz erstaunt das meine Nähmaschine noch mit mir redet und ohne zu murren das gemacht hat was ich wollte .

Im Mai hatte ich mir an einem Stand in Konogshofen ( Holland ) einen BOM von Lynette Anderson bestellt. Jeden Monat hatte ich bisher eine Anleitung bekommen. Insgesamt hab ich nun zwar schon 7 Anleitungen von 8, aber noch lange nicht alle nähen können. Die passenden Stoffe hierzu gab es auch direkt am Stand



Schön weihnachtlich oder?

Und so sieht der erste fertige Block aus



Hier fehlt allerdings noch ein Lebkuchenmännchen als Knopf. Nur die nähe ich immer erst nach dem Quilten dran, denn ich finde es immer als sehr störend wenn sich beim sticheln ständig der Faden drum wickelt. 

Nächste Woche werde ich Euch dann Block 2 zeigen. Ich glaube zwar nicht daran das ich diesen Quilt noch bis Weihnachten 2011 schaffe, aber nächstes Weihnachten kommt bestimmt nikolaus_1.gif

Eure Angie

Samstag, 15. Oktober 2011

Eigentlich....

wollten wir unsere Küche erst Mitte November renovieren, aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt,LOL

Über 4 Wochen haben wir gebraucht, um vom Chaos wieder ins geordnete Leben zurückzufinden.

Sagt mal ehrlich, sooooo konnte ich doch nun wirklich nicht nähen, oder?



und Kochen war zwischenzeitlich auch nicht wirklich drin.....



Die komplette Arbeitsplatte wurde erneuert, denn die alte hatte nach den vielen Jahren deutliche Gebrauchsspuren und Risse. Ganz abgesehen davon das vorher alles kleine Minifliesen drauf waren, wo man noch nicht mal einen Plätzchenteig ausrollen konnte. Und ich für meinen Teil wollte uuunbedingt Granit haben, doch die Preise.........!!!! Also das ginge bei uns erst wenn ich was größeres erben würde oder 6 Richtige im Lotto hätte, was beides eher unwahrscheinlich ist . Deshalb haben wir uns zwar für Granit entschieden, aaaaber für die wesentlich preisgünstigere Alternative. Granitfliesen !!!!

Na ja, und ich hab das Ganze dann direkt zum Anlaß genommen Mini-Fengh-shui zu machen und meine Küche ordentlich ausgemistet. Ich hab dann wirklich ALLES rausgenommen, abgewaschen und das was ich ohnehin Jahre nicht benötigt hatte aussortiert.




Letztendlich hat sich die ganze Mühe wirklich gelohnt und es macht wieder richig Spaß zu kochen. Ein Griff und die Suche beginnt ...... NICHT . Die Schubladen im unteren Teil waren zwar schon vorher, doch ein Schrank hat mein Göga nun nachgerüstet, da es die Einsätze jetzt auch in 35 cm Tiefe gibt.
Ihr glaubt nicht wie schön das ist nicht mehr auf der Erde rumkriechen zu müssen um was aus dem Schrank zu holen. Schublade auf, gewünschtes rausholen, Schublade zu. Beim wegräumen genauso .


Da mein Schatz dann leider diese Woche noch mit Grippe flach lag, hab ich dann direkt meine runderneuerte Küche dazu genutzt einen grooooßen Topf frische Hühnersuppe zu kochen damit er ganz schnell wieder gesund wird  und außerdem für den Winter vorgesorgt


Das sind insgesamt noch ca 7 Liter Hühnersuppe die nun im Keller gelagert werden und wenn es kalt ist, oder wenn wir in Urlaub fahren vertilgt werden.

So, nun wißt Ihr warum ich so lange nichts mehr hier geschrieben hab. Jetzt muß ich mein Schätzchen nur noch davon abhalten schon jetzt mit dem Wohnzimmerboden anzufangen. Ich brauch mal ein paar Wochen ohne Chaos . Aber Mitte November geht es dann doch los. Bis dahin kann ich allerdings wieder ein bisschen werkeln. Bin schon vollständig auf Entzug .
Aaaaaber ich muß an dem blauen Quilt "nur" noch das Binding annähen, dann ist der zumindest schon mal fertig

Eure Angie